Förderverein – Warum? – Wozu?

Schulgeld, Schulgeldermäßigung, Mitgliedschaft

 

  • Sie entscheiden sich bewusst für eine private Schule
  • Die Privatschulfreiheit ist ein hohes verfassungsrechtliches Grundrecht, das mit qualitativen und sozialen Vorgaben für die private Schule verbunden ist.
  • Neben vergleichbaren Lehrzielen und Einrichtungen gehören wissenschaftlich ausgebildete Lehrkräfte zu den qualitativen Vorgaben.
  • Die sozialen Bedingungen sind die wirtschaftlich und rechtlich gesicherte Stellung der Lehrkräfte sowie
  • ein Verbot der Förderung der Sonderung der Schüler nach den Besitzverhält-nissen der Eltern.
  • Das Lehrinstitut Derksen entspricht diesen Forderungen durch den Status der staatlichen Anerkennung, die vergleichbare Bezahlung und arbeitsrechtliche Sicherung der Lehrkräfte und die Gewährung von Freiplätzen und Ermäßigungen
  • Weil die Schule dies tut und auf gemeinnütziger Grundlage arbeitet, erhält sie staatliche Zuschüsse. Diese decken knapp die Hälfte der Kosten. Die Schulgelder der Eltern und unsere Unterstützung finanzieren den anderen Teil.
  • Gemeinnützig sind die Schule und unser Verein. Dies bedeutet, dass jeder Euro, der eingeht, für den Betrieb dieser Schule ausgegeben werden muss, als Entgelt für eine Sach- oder Arbeitsleistung oder von uns für die Förderung dieser Schule.

 

Alle Anträge auf Schulgeldermäßigung, die unter Offenlegung der Einkommens- und Vermögensverhältnisse gestellt werden, werden von uns bearbeitet. Die gewährten Ermäßigungen, die jährlich überprüft werden, stellen sicher, dass auch Kinder, deren Eltern das Schulgeld nicht oder nur zum Teil aufbringen können, diese Schule besuchen können. So entsprechen wir den Vorgaben des Grundgesetzes und des Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes („Sonderungsverbot“).

Unser Ziel ist es, einen möglichst großen Teil der ausgesprochenen Ermäßigungen auch finanzieren zu können. Ihr Vorteil ist, dass Sie Ihre Zuwendungen steuerlich voll geltend machen können.

Um genug Mittel für die ausgesprochenen Schulgeldermäßigungen zu erhalten, bitten wir Sie: Werden Sie Mitglied bei uns. Wir bauen auf diesem Weg die Solidargemeinschaft aller Eltern dieser Schule aus.

Der monatliche Beitrag beträgt 25 EUR und wird erbeten für die Zeit, in der das Kind das Lehrinstitut Derksen besucht. Er ist steuerlich voll abzugsfähig.

Die Beitrittserklärung und das SEPA-Lastschriftmandat finden Sie hier.